Toast mit geräuchertem Wildlachs, Avocado und pochiertem Ei

Heute habe ich einen extrem leckeren Toast für euch, der perfekt für Frühstück oder auch den Sonntagsbrunch passt.

Rezept für 2 Personen:

Zutaten:

  • vier Scheiben Mehrkorntoast
  • Frischkäse
  • zwei essreife Avocados
  • 100g geräucherter Wildlachs
  • vier große frische Bio Eier
  • 50ml weißer Balsamicoessig
  • eine unbehandelte Zitrone
  • ein Kästchen Blaukrautsprossen (Kresse oder andere Sprossen sind auch möglich)
  • Frischer Pfeffer aus der Mühle
  • Fleur de Sel

Zubereitung:

  • die Toastscheiben leicht toasten und mit dem Frischkäse bestreichen
  • die Avocado halbieren, den Kern und die Schale entfernen. Das Fruchtfleisch in Streifen schneiden und auf den Frischkäse geben
  • den Wildlachs in Scheiben auf die Avocado legen
  • für die pochierten Eier, einen Topf mit Wasser aufkochen, sobald das Wasser kocht, die Temperatur reduzieren (das Wasser darf nicht mehr kochen) und den Essig dazugeben. Mit einem Kochlöffel das Wasser im Topf umrühren, damit in der Mitte des Topfes ein Strudel entsteht. Ein Ei aufschlagen und in eine Tasse geben, anschließend langsam in den Strudel fließen lassen. Nach zwei bis drei Minuten mit der Schöpfkelle das Ei aus dem Wasser geben, mit einem Küchenpapier das restliche Wasser vom Ei entfernen und auf den Lachs geben, das Ganze mit den restlichen Eiern wiederholen
  • Vor dem Servieren noch etwas Abrieb der Zitrone über das Ei geben, ebenso das Fleur de Sel und den frischen Pfeffer. Zum Abschluss noch die Sprossen über die Toasts geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s